Kann man so machen, muss man aber nicht!
Ganz egal wo Sie gerade in Ihrem Leben stehen, fest steht, dass Ihr aktuelles Leben, die Summe aller Entscheidungen ist, die Sie bis zu diesem Zeitpunkt getroffen haben. Da gibt es keine Ausreden und auch kein Drumherum reden. Alles – wirklich alles was Sie bis zum heutigen Tag haben erleben oder auch erdulden mussten, resultiert auf ihrer teilweisen Unfähigkeit, Ihr Leben in die richtigen Bahnen zu lenken, vor einem Unglück oder auch danach. Es ist völlig egal was Ihnen alles angetan ......

Schachteldenker
Liebe ist kein Glücksspiel · 16 März 2021
Es gibt Menschen, denen es offenbar unmöglich zu sein scheint, differenziert zu denken und dem entsprechend zu handeln. Selbst wenn diese Menschen einmal die Erfahrung des aktiven Zuhörens und Denkens gemacht haben sollten, so haben Sie sich zumeist Aufgrund der Anstrengung die damit verbunden ist entschieden, dieses nicht zu praktizieren. Zudem kommt noch, dass diese Menschen selbstverständlich davon überzeugt sind, dass Ihre Handlungsweise die einzig richtige ist und somit sind Menschen......

Wie man sich "Lappen" vom Halse hält
Gute Absichten · 28 Februar 2021
Oft ist der Lohn, wenn wir anderen unsere Geduld, Fürsorge, Anteilnahme und Hilfestellung zuteilwerden lassen, nicht einmal ein Danke. In der Regel wird von diesen Menschen nur "genommen" und besserwisserisch reingeredet. Aber was kann man hier schon groß tun, fragt man sich immer mal wieder. Ist doch ganz einfach - entweder man hilft keinem oder alle, ist hier die weitläufige These.......

Das Horn des Engels
Begegnungen mit Engeln... · 31 Januar 2021
Als Kind habe ich schon die Glanzbilder geliebt, auf denen farbenprächtige Engel abgedruckt waren. Als junge Frau liebte ich jede Art von Bildern und Gemälden die Engel in ihren prächtigen, wehenden Gewändern abbildeten. Unnötig zu erwähnen, dass ich auf all meinen Reisen, nicht nach Tüchern und sonstigen Nippes Ausschau hielt, sondern immer nur auf die dortige kulturelle Darstellung der Engel.......

Das sind die ersten Monate 2021 ...
Kalender 2021 · 05 Januar 2021
Die kommenden Monate werden eine echte Herausforderung für uns alle! Dabei ist es nicht wichtig, ob jemand geimpft ist oder es eine andere Variante vom Virus gibt, denn hier geht es ausschließlich um unser aller Zusammenhalt. Verlassen können wir uns einzig darauf, dass einige wieder einmal aus der Reihe tanzen werden, wobei es keine Rolle spielt, ob es sich um Leugner oder Gegner handelt. Wir werden die Zeit, die vor uns liegt, nicht so ohne Weiteres meistern können, wenn wir uns jetzt ....

Ängste · 06 Oktober 2020
Die weibliche Angst vor dem Alleinsein treibt uns oft in die Arme von Menschen, die alles andere als gut für uns sind, doch damit nicht genug, oft hindert uns unsere Prägung daran, dieses Muster zu durchbrechen und für uns selbst einzustehen, selbst wenn dies bedeuteten würde, dass wir allein sind. Jeder, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, dürfe wissen, dass alles einen Auslöser, einen Ursprung hat. Die Ursachen sind so vielschichtig, wie die teils pervertierten Charaktereigenschaften....

Echt vs. Unecht · 20 September 2020
Sie fragen sich nun bestimmt, was ich denn mit dieser Überschrift meinen könnte, und versuchen sich einen Geruch in Erinnerung zu rufen, den Sie mit dieser Überschrift verbinden bringen können. Ganz einfach meine Damen und Herren, denken Sie einfach an den Scherbenhaufen, vor dem Sie standen, als zum Beispiel der geliebte Herzensmensch schließlich doch das Weite gesucht hat, trotz aller Mühen, die Sie in ihn investiert haben. Der fahle Nachgeschmack auf der Zunge, als Sie erkennen......

Geben und Nehmen · 18 September 2020
Wir leben in einer herausfordernden Zeit, die von Angst überschattet wird, und das ist nicht erst seit Corona so. Jeder sucht nach einem Halt und findet ihn zumeist in der Spiritualität. Dabei scheinen wirklich gut 90 % der Menschen eines komplett zu vergessen, das Prinzip der Gegenseitigkeit! Geben und Nehmen sollte stets im Gleichgewicht schwingen und nicht den Gebenden zu Boden drücken! Doch wie funktioniert das Prinzip der Gegenseitigkeit?.................

Glück · 12 August 2020
Glück zu haben ist keine Glückssache! Wie und ob wir glücklich leben, hängt einzig von unserer Sichtweise ab, denn man kann, wenn man denn will, selbst in der hoffnungslosesten und schwärzesten Situation etwas Positives erkennen, wenn man denn will. Ob wir also im Glück leben oder nicht, hängt nicht von anderen ab oder gar von Umständen, sondern ausschließlich, wie wir die Situation bewerten und unsere Lebenssituation empfinden. Glück hängt also erst einmal von jedem persönlich .....

Wer von uns fühlte sich nicht schon einmal berufen einer vermeintlich schwächeren „Freundin“ in Sachen Leibeskummer und Co zu helfen, alleine schon deswegen, weil man es kann? Zumal es immer eine ganz bestimmter Schlag von Frau zu sein scheint, der zwar weiß wie es richtig geht, es aber einfach nicht tun. Frauen, die immer wieder in alte Verhaltensweisen zurückfallen sobald es um einen Mann geht. Dabei ist es in der Regel völlig egal, das sich die Damen Teils bis zur Unkenntlichkeit verbiegen ..

Mehr anzeigen