Geben und Nehmen · 18 September 2020
Wir leben in einer herausfordernden Zeit, die von Angst überschattet wird, und das ist nicht erst seit Corona so. Jeder sucht nach einem Halt und findet ihn zumeist in der Spiritualität. Dabei scheinen wirklich gut 90 % der Menschen eines komplett zu vergessen, das Prinzip der Gegenseitigkeit! Geben und Nehmen sollte stets im Gleichgewicht schwingen und nicht den Gebenden zu Boden drücken! Doch wie funktioniert das Prinzip der Gegenseitigkeit?.................

Glück · 12 August 2020
Glück zu haben ist keine Glückssache! Wie und ob wir glücklich leben, hängt einzig von unserer Sichtweise ab, denn man kann, wenn man denn will, selbst in der hoffnungslosesten und schwärzesten Situation etwas Positives erkennen, wenn man denn will. Ob wir also im Glück leben oder nicht, hängt nicht von anderen ab oder gar von Umständen, sondern ausschließlich, wie wir die Situation bewerten und unsere Lebenssituation empfinden. Glück hängt also erst einmal von jedem persönlich .....

Wer von uns fühlte sich nicht schon einmal berufen einer vermeintlich schwächeren „Freundin“ in Sachen Leibeskummer und Co zu helfen, alleine schon deswegen, weil man es kann? Zumal es immer eine ganz bestimmter Schlag von Frau zu sein scheint, der zwar weiß wie es richtig geht, es aber einfach nicht tun. Frauen, die immer wieder in alte Verhaltensweisen zurückfallen sobald es um einen Mann geht. Dabei ist es in der Regel völlig egal, das sich die Damen Teils bis zur Unkenntlichkeit verbiegen ..

Selbstwert · 18 April 2020
Es ist nicht wichtig WANN der Herzensmensch kommt, sondern zu WEM er kommt, darum habe den Mut und stehe zu dir selbst! Wir werden alle frei geboren. Unser Geburtsrecht ist die Liebe! Das Leben prägt uns und macht aus uns die, die wir sind. Wir haben es zu jedem Zeitpunkt selbst in der Hand der Mensch zu sein, der wir sein wollen. Zögern, Zweifel und Erwartung führen nichts als Stillstand herbei...……….

Liebeskummer · 18 April 2020
Wer diese Frage zu 100 Prozent beantworten kann, dürfte wohl eine der größten Fragen der Menschheit beantwortet haben. Im weitesten Sinne hat dies etwas mit der emotionalen Reife des Einzelnen zu tun und mit der Fortdauer der Bindung, also der Zeit die prägt!......

Kommunikation "Streit" · 18 April 2020
Stellen Sie sich einmal vor, Sie würden nie mit ihrem Partner aneinandergeraten. Nur im ersten Moment klingt das nach purer Harmonie die selbstverständlich auf den ersten Blick das erstrebenswerte Ziel einer jeden Partnerschaft sein sollte! Ist das so?...……………….

Mentale Übungen · 16 April 2020
Zugegeben, diese Übung ist nichts für Anfänger und für Menschen die sich grundsätzlich schwer tun, sich mit ihren eigenen Gedanken und Gefühlen zu befassen...... Hier geht es mal nicht um den Herzensmenschen, den beruflichen Erfolg, sondern nur um SIE! Diese Übung sollte es Ihnen erheblich erleichtern, in erster Linie, Zugang zu Ihren Gefühlen herzustellen und nicht, wie bisher in aller erster Linie zu Ihrem Gedankenbild und damit zum Kopfkino-Karussell!...………...

Vergebung kann heilen · 15 April 2020
Das Bereinigen von gestörten Beziehungen in Form von Vergeben – verzeihen und versöhnen ist mir das Leichteste aber auch gleichzeitig das Schwierigste im Leben. Doch was genau ist eigentlich Schuld? Wer urteilt über unsere Schuld oder Unschuld? Gibt es wirklich den einen Schuldigen oder den einen Unschuldigen?......

Symbol: Das Sinuszeichen · 09 März 2020
Die Verwendung von Symbolen, zur Übertragung von Informationen ist eine der ältesten Techniken zur Energieübertragung. Seit Anbeginn der Menschheit, noch vor der Entwicklung der Sprache, haben Menschen die Symbolik genutzt. In Form von Kriegsbemalung, Tätowierungen, Steinzeichen und Narbensetzungen die auch oft zum Schutz benutz wurden uvm. Zum Großteil in geometrischen Formen – sogar Zahlen sind in abgewandelter Form erkennbar. Geometrie ist die Sprache des Universums. Am deutlichsten …..

Symbol: Die Lotusblüten  · 09 März 2020
Die Lotusblüte (Nelombo), spirituelle Stütze im Alltag im Rahmen der buddhistischen Lehre. Die unterschiedliche Anzahl der Blätter der Lotusblüte hat nicht nur großen Einfluss auf die buddhistische und hinduistische Weltanschauung, sondern auch auf das Universelle. Dabei gibt es den Lotus im eigentlichen Sinne nicht, er wurde nur umgangssprachlich eingebürgert, denn eigentlich spricht man von der Lotosblume. Nicht zu verwechseln mit den Seerosengewächsen, bekannt unter …...

Mehr anzeigen